Austausch
Virtuelle Kaffeepause: Mit smarten Zielen auf zu neuen Ufern

Das Jahr ist vorbei, die Feiertage sind rum, so langsam trudeln alle wieder zurück an den Arbeitsplatz und nehmen wieder Kurs auf. Doch nur wer das Ziel kennt, weiß in welche Richtung gesteuert werden muss. Und nur wer Ziele richtig definiert, kann die Route planen und sichergehen, dass Ziele auch tatsächlich erreicht werden und nicht auf halben Weg stecken bleiben oder gar den Start verpassen.

Mit Fokus in das neue Jahr lautet daher das Motto der nächsten virtuellen Kaffeepause: Unsere Referentin Merle Becker von Wertschatz Kommunikation wird gemeinsam mit euch das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren lassen. Denn 2020 hat uns vor allem eins gelehrt: Routen verlaufen häufig doch anders als ursprünglich geplant. Wie wir dabei flexibel bleiben, auf Herausforderungen reagieren und Ziele anpassen, nehmen wir als Learning mit in dieses Jahr.

Vor allem aber setzen wir die Segel für 2021: In Kleingruppen formulieren wir nach der SMART-Methode Ziele für die nächsten Monate. Im Austausch mit anderen NGO-Vertreter*innen diskutieren wir gemeinsam die Ergebnisse, inspirieren und unterstützen uns gegenseitig und setzen den ersten Startschuss zur Zielerreichung.

Im Workshop wirst du….

  • in einem Rückblick durch das Jahr 2020 fliegen
  • die SMART-Methode kennenlernen
  • den Blick nach vorne werfen und smarte Ziele formulieren
  • dich in Kleingruppen austauschen
  •  einen ersten Schritt in Richtung Zielerreichung gehen

Wir freuen uns bei Tee oder Kaffee gemeinsam mit euch ins neue Jahr zu starten. Wir treffen uns am 20.01.2021 von 14 Uhr 30 bis 16 Uhr digital über ZOOM.

Melde dich hier kostenlos an.

Tausch dich auch über diesen Termin hinaus in unserer Facebook-Gruppe zur virtuellen Kaffeepause mit anderen Teilnehmenden aus!