Themenseite

Projekte wirkungsorientiert managen

Souverän bleiben, auch wenn es schwierig wird: Wirkungsorientiertes Arbeiten ist der Versuch, möglichst effektiv und entspannt ans Ziel zu gelangen | Foto: TK on Unsplash

"Wirkungsorientierung" ist ein Buzzword. Im Kern geht es darum, ein vorab definiertes Ziel zu erreichen. Am besten im Team. Möglichst zu einem fest definierten Termin. Innerhalb der vorab kalkulierten Aufwände. Und mit intaktem Nervenkostüm.

Wir zeigen euch, wie's gehen kann.

Kursbuch Wirkung: Wirkungs-Know-how auf 130 Seiten

Anmeldung deaktiviert

Weil du die Cookies auf dieser Seite deaktiviert hast, können wir dir die Anmeldung zum Newsletter leider nicht anzeigen. Erlaube alle Cookies, um dich anzumelden. Informationen und Widerspruchsoptionen findest du unter »Einsatz von Cookies« in der Datenschutzerklärung.