Arbeitsvorlage

Datenerhebungs-Plan erstellen

1 - X
120 Min. +
Arbeitsvorlage: Datenerhebungsplan erstellen215 KB

Diese Arbeitsvorlage hilft dir, alle Daten im Blick zu behalten – sowohl bereits erhobene als auch noch zu erhebende Daten.

Da die Datenerhebung sehr schnell sehr komplex werden kann, solltest du mit einer kleinen Auswahl beginnen. So verstehst du die Logik besser und kannst dann nach und nach das Set erweitern. 

  • Nimm deine Wirkungstreppe, in der du alle Wirkungsziele vermerkt hast. Sie dient als Grundlage für deinen Datenerhebungsplan. 
  • Ergänze nun auf Blatt 1 und 2 alle Informationen zu deinen Indikatoren. Du brauchst hier die Basis-Werte, die Soll-Werte und die Datenquellen für deine Indikatoren.
  • Nimm das dritte Blatt zur Hand und trage alle Details zu den Erhebungsmethoden ein. Notiere, wann oder wie oft Daten erhoben werden, wer dafür zuständig ist und wer die Daten am Ende auswertet.

Die einzelnen Schritte sind in der Vorlage noch einmal genauer erklärt.

Die Blätter sind so konzipiert, dass sie dir aneinandergelegt den großen Überblick über deine Datenerhebung verschaffen.  

Wenn du noch keine ausgefüllte Wirkungstreppe hast, kannst du sie hier herunterladen

Anmeldung deaktiviert

Weil du die Cookies auf dieser Seite deaktiviert hast, können wir dir die Anmeldung zum Newsletter leider nicht anzeigen. Erlaube alle Cookies, um dich anzumelden. Informationen und Widerspruchsoptionen findest du unter »Einsatz von Cookies« in der Datenschutzerklärung.