Direkt zum Inhalt wechseln
Teil 2 – Das Werkzeug
Lektion 10 von 16

Das Social Business Model Canvas als Werkzeug

[00:00:00] – Christopher Köhler, Zeppelin Universität

Jetzt stellen wir dir das Social Business Modell Canvas vor, das für dich ein Tool für sozialunternehmerisches Handeln sein soll.

[00:00:08] – Sabine Wiesmüller, Zeppelin Universität

Das Social Business Modell Canvas basiert auf einem Modell aus den Wirtschaftswissenschaften. Dieses Modell wird seit Jahrzehnten genutzt und ist sehr bekannt. Durch dieses Modell geben wir dir die Möglichkeit, die verschiedenen Elemente von einem Geschäftsmodell oder einem Projekt Stück für Stück zu analysieren und zu entwickeln. Du kannst das Social Business Modell Canvas zudem nutzen, wenn Du dein Team in den Entwicklungsprozess von deiner Idee mit einbeziehen möchtest. Wenn Ihr bei der Entwicklung eurer Idee der Struktur des Social Business Modell Canvas folgt, könnt Ihr sicherstellen, dass es keine blinden Flecken bei eurer Idee gibt.

Quelle: HotCubator


Die Nutzungsmöglichkeiten

Hier auf einen Blick, in welchen Situationen dir das Social Business Model Canvas (SBMC) beim sozialunternehmerischen Handeln helfen kann:

  • Du möchtest eine Idee für ein wirksames und wirtschaftlich tragfähiges Angebot oder Projekt (weiter)entwickeln
  • Du möchtest eine Idee für ein Produkt oder eine Dienstleistung (weiter)entwickeln, um über den wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb Einnahmen für deine soziale Organisation zu generieren
  • Du möchtest das soziale Geschäftsmodell deiner Organisation (weiter)entwickeln

In den folgenden Lektionen wirst du die einzelnen Felder im Social Business Model Canvas (SMBC) Schritt für Schritt kennen lernen und am Beispiel der Ackerpause ausfüllen. Wenn du dabei deine Erkenntnisse und Ideen direkt im Canvas festhalten möchtest, kannst du es dir hier herunterladen. Du kannst aber auch zuerst alle Lektionen schauen und anschließend dein eigenes SBMC ausfüllen.

Du hast die Nutzungsmöglichkeiten des Social Business Model Canvas kennen gelernt.

Ab der nächsten Lektion gehst du das SBMC zusammen mit unseren Expert*innen Schritt für Schritt durch und füllst es anhand des Fallbeispiels der Ackerpause aus.